Sie befinden sich hier:  Aktuelles Veranstaltungen  Detail

Detail

WÄRMEWENDE MADE IN AUSTRIA

Wertschöpfung und Beschäftigung auf dem Weg zur Wärmeversorgung aus Erneuerbaren 2040

Die österreichische Bundesregierung hat sich in ihrem Regierungsprogramm dazu bekannt, bis 2040 Klimaneutralität in Österreich zu erreichen und das Land gleichzeitig zum Vorreiter im Klimaschutz zu machen. Die Raumwärme macht etwa ein Viertel des gesamten Energiebedarfs Österreichs aus. Neue Technologien in der Raumwärme bieten eine große Chance für Unternehmen und reduzieren gleichzeitig die Abhängigkeiten von fossilen Energieimporten.

Eine rasche Wärmewende braucht neben passenden Rahmenbedingungen auch Liefersicherheit bei technischen Komponenten und ausreichend Fachkräfte, um die steigende Nachfrage bedienen zu können. Mit dieser Veranstaltung sollen die Ziele, Herausforderungen und Lösungsansätze für eine zügige Wärmewende Made in Austria aufgezeigt werden.

Zu diesem hochaktuellen Thema mit spannenden Vorträgen aus der Industrie und Politik laden wir Sie herzlich ein! Wir weisen darauf hin, dass es ein begrenztes Platzkontingent gibt. Anmeldungen sind bis Montag, 21.11.2022 möglich.
Details und weitere Informationen bitten wir Sie, dem beigefügtem Programm zu entnehmen.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung über diesen Link:
Eventbrite – WÄRMEWENDE MADE IN AUSTRIA