Sie befinden sich hier:  Aktuelles  News

Delegationsreise | Zukunft der Stromversorgung

9. bis 10. April 2019 in die Schweiz

Energiesysteme werden vielfältiger und dezentral. Wie können künftig Stromnetze gemeistert werden? Brauchen wir lokale Intelligenz oder zentrale Entscheidungsgewalt?
Erfahren Sie mehr zur Zukunft der Stromversorgung und vernetzen Sie sich mit innovativen Unternehmen.
Das AußenwirtschaftsCenter Zürich organisiert exklusiv eine zweitägige Delegationsreise von 9. bis 10. April 2019 in die Schweiz. Sie erhalten Einblicke in das erste Europäische Peer-to-Peer Netzwerk - dem Quartierstromprojekt Walenstadt. Diskutieren Sie mit Professoren der ETH Zürich und lernen interessante Player und innovative Ansätze in der Schweiz kennen.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.wko.at/service/Veranstaltung.html?id=2b26c691-1d6d-4c40-a3d2-03a993da4a21.